Abensthaler Schützen Enzelhausen e.V.

 

 

Ergebnisse vom 3. Schießabend am 04.11.2016

 

 

3. Schießabend sehr gut besucht

 

Am 3. Schießabend der Abensthaler Schützen traten insgesamt 46 Schützen zum Wettkampf an den Schützenständen an. Mit je 96 Ringen lagen Markus Ehrenstraßer und überraschend Elfriede Lechner an der Spitze der Meisterwertung. Knapp dahinter folgten Josef Betzenbichler (95) und Claudia Steiger (94). Auf Blatt’l-Wertung siegte Anni Schwanner mit einem tollen 8,6-Teiler vor Wolfgang Hagl (15,5), Claudia Steiger (18,3) und Bettina Holzhausen (19,0). Die Jugendwertung führte Jonas Engelmann mit 81 Ringen vor Julian Siedenberg (77) an. Mit einem 34,9-Teiler distanzierte Anna Hausler Julian Siedenberg (136,0) klar auf Punktwertung. Bei den Schülern lagen mit je 80 Ringen Simon Senger und Alexander Siedenberg deutlich an der Spitze. Auf den Plätzen folgten Lisa Hausler (62) und Sebastian Seitz (60). Das beste Blatt’l schoss Alexander Siedenberg (29,8) und verwies damit Joseph Huber (37,1) auf Platz 2. Die Bambini Gruppe 1 führte Sofia Hausler mit 73 Ringen knapp vor Helena Holzhausen (72) und Simon Steiger (67) an. Mit 52 Ringen siegte Annalena Ehrenstraßer bei den Bambini 2 ebenfalls knapp vor Franziska Meiler (51) und Magdalena Huber (47). Die Namenstagvortel sicherten sich erneut Josef Betzenbichler und Christoph Raupach. Der nächste Schießabend findet am Samstag, 19. November, statt. Dabei wird auch eine Geburstagsscheibe, gestiftet von Anna Gagger, ausgeschossen.