Abensthaler Schützen Enzelhausen e.V.

 

 

Ergebnisse vom 9. Schießabend am 18.02.2017

 

 

Meister- und Teilerwertung hart umkämpft

 

Am 9. Schießabend der Abensthaler Schützen gab es knappe Entscheidungen in der Schützenklasse. Mit 97 Ringen siegte Josef Betzenbichler auf Meisterwertung knapp vor Claudia Steiger (96), Elfriede Lechner (95) und Markus Ehrenstrasser, Bettina Holzhausen, Georg Meiler und Josef Schütz (alle 93). Mit einem 13,6-Teiler lag Josef Schütz auf Blatt’l-Wertung an der Spitze. Knapp dahinter reihten sich Wolfgang Hagl (17,2), Anna Schwanner (21,4) und Klaus Angermann (22,3) ein. Bei der Jugend siegte Julian Siedenberg mit 88 Ringen und einem beachtlichen 14,3-Teiler. Die Schülerwertung dominierte Alexander Siedenberg mit 72 Ringen und einem 86,4-Teiler vor Lisa Hausler (59R/276,1-T). In der Bambini Gruppe 1 setzte sich Simon Steiger mit 77 Ringen an die Spitze. Auf den Plätzen folgten Helena Holzhausen (75) und Louis Kalinowski (53). In der Gruppe 2 siegte Fabian Holzhausen (69) vor Annalena Ehrenstraßer (65) und Tobias Preitsameter (52). Die Namenstagvortel gingen an Josef Betzenbichler und Anna Schwanner. Der nächste Schießabend findet nach dem Fasching am Samstag, 04. März, statt.